Skip to main content

Einbaubackofen Test 2017 – Finde Deinen Favoriten:

1234
Bauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-Backofen Bosch Serie 6 Einbaubackofen Bestseller Beko BIM22301X Einbaubackofen AEG-Electrolux Backofen Elektro
Modell Bauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-BackofenBosch Serie 6 EinbaubackofenBeko BIM22301X EinbaubackofenAEG-Electrolux Backofen Elektro
Bewertung
Fassungsvermögen65 L67 L71 L66 L
Energieverbrauch0.89 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden0.88 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden
BetriebsartElektrischElektrischElektrischElektrisch
Kindersicherung
Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*

Backofen Test

In Sachen Funktionalität der Küche für das schnelle und qualitative Kochen bei Profi- und Hobbyköchen steht ein guter Backofen ganz oben auf der Rangliste. In einer Küche mit einem modernen Einbaubackofen entfällt das lange warten, bis der Kuchen oder die Pizza endlich fertig gebacken ist. Auch wenn die Backzeiten bei den neusten Einbaubacköfen nicht ganz entfallen, geht das Backen meist sehr viel schneller und führt somit durch verschiedene Funktionen zu einer Arbeitserleichterung sowie einer enormen Zeitersparnis.

Da heutzutage die meisten Küchen im deutschen Haushalt mit modernen Einbaubackofen ausgestattet sind und dementsprechend die Nachfrage nach den Geräten sehr groß ist, ist auch das Angebot vielschichtig. Hierbei ist von der einfachen Einstiegsklasse bis hin zum Premium-Modell ist in Kaufhäusern und Online-Shops alles zu finden.


Damit Du beim Kauf eines neuen Gerätes nicht alleine dastehst, geben wir Dir im Einbaubackofen Test einen vollständigen Überblick über die besten Modelle auf dem Markt und sagen dir, worauf Du beim Kauf eines Einbaubackofens achten solltest. Denn nur, wenn der Backofen schnell backt und individuell Einstellbar ist, ist er auch eine wirkliche Hilfe in der Küchenarbeit. Aus dem Grund empfehlen wir die Testsieger aus dem Einbaubackofen Test, da sie nachweislich gute Backergebnisse erbringen. Um das perfekte Modell für Dich zu finden, kannst Du in der Menüleiste unseren interaktiven Produktfilter verwenden.


Was ist ein Einbaubackofen?

Einbaubackofen test

Ein Einbaubackofen ist im allgemeinen ein Küchengroßgerät, welches zum Braten, Backen und Grillen von Lebensmitteln verwendet wird. Dabei kann der Nutzer das gewünschte Programm frei wählen. Je neuer und moderner der Einbaubackofen ist, desto mehr Funktionen und Beheizungsstufen stehen zur Verfügung. Standardfunktionen wie Ober-/Unterhitze sind heutzutage in so gut wie jedem Backofen vorzufinden, während die modernen Einbaubacköfen immer häufiger mit einer Grillfunktion und einer Pizzastufe ausgestattet sind.

Die Premium-Modelle verfügen sogar über eine Dampfgar-Funktion. Wie Du siehst kann ein Einbaubackofen Dir ziemlich viel Arbeit in der Küche abnehmen. Je neuer die Geräte sind, desto schneller und effizienter arbeiten diese auch. Damit Du das perfekte Modell für Dich findest, haben wir Dir im Einbaubackofen Test die Unterschiede der einzelnen Produkte erklärt.


Wie funktioniert ein Einbaubackofen?

einbauherd test

Bevor wir mit dem Einbaubackofen Test beginnen, solltest Du davor grob wissen, wie ein Einbaubackofen überhaupt funktioniert. Einbaubacköfen können auf unterschiedliche Weisen beheizt werden: Mit Gas oder Strom. Die meisten Backöfen, vor allem im häuslichen Gebrauch, werden jedoch elektrisch betrieben. Dies spart schlichtweg Zeit und Kosten. Im Backrohr des Ofens befinden sich für gewöhnlich zwei Heizelemente, welche den Backofen elektrisch auf die gewünschte Temperatur erhitzen.

Durch das Einschalten der Umluft wird zusätzlich ein Ventilator aktiviert, welcher für das gleichmäßige Verteilen der heißen Luft sorgt. Da heutzutage die meisten Backöfen elektrisch beheizt werden, findest Du im Einbaubackofen Test überwiegend Informationen und Vergleiche zu den verschiedenen Geräten.


Vor dem Einbaubackofen Test: verschiedene Backofen Formen im Überblick

Auch wenn das Thema Einbaubackofen Test zunächst ein wenig banal klingt, wollen wir Dich erst einmal etwas an die Thematik heranführen. Denn nicht immer ist ein Backofen ein Backofen. Je nach Einsatzgebiet und Verwendung in der Küche gibt es hierbei einige Unterschiede, welche wir Dir in dem Einbaubackofen Test gerne kurz vorstellen möchten. Allgemein unterscheidet man hierbei zwischen dem herkömmlichen Einbaubackofen, dem Standherd und der Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination.

Einbaubackofen

Einbaubackofen TestBeginnen wollen wir den Einbaubackofen Test mit der am weitesten verbreiteten Form des Backofens, dem herkömmlichen Einbaubackofen. Diese werden meistens auf Brusthöhe in die Küchenfront eingebaut und ersparen Dir somit das lästige bücken. Meistens ist dann die komplette Front des Ofens zu sehen, was für manche Menschen schön und für andere Menschen nicht so ansprechend aussieht. Schlussendlich sind diese Geräte meistens die universellsten und günstigsten Öfen.

Standherd

Backofen VergleichEine weitere Bauform ist der Standherd. Dieser ist tendenziell sehr häufig in den Küchen von Studenten und älteren Menschen zu finden, da er einfach praktisch und unkompliziert ist. Der Standherd muss nicht in die Küchenfront eingebaut werden und nicht zwingend befestigt werden, da er praktischerweise auf dem Boden steht und in eine Lücke in der Küchenzeile hineingeschoben wird.

So durch ist der Backofen sehr zeitsparend und flexibel. Außerdem ist hierbei der Backofen und der Herd in einem Gerät verbaut was den Vorteil bietet, dass man sich kein zusätzlichen Herd kaufen und installieren muss. Diese Modelle sind jedoch etwas teurer als einfache Backöfen, jedoch hat dieser direkt einen Herd integriert.

Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination

Einbaubackofen kaufenEine Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination ist im Endeffekt eine „Zusammensetzung“ des Standherds und des Einbaubackofens. Hierbei wird ein Einbaubackofen und der zugehörige Herd separat eingebaut und können an beliebiger Stelle in der Küche angebracht werden. Diese sind also ein herkömmlicher Backofen zum Einbau mit zugehöriger Herdplatte. Diese Konstillation aus Backofen und Herd ist sehr oft in kleineren und moderneren Küchen zu finden, da sie schlichtweg sehr platzsparend und flexibel ist.


1234
Bosch Serie 6 Einbaubackofen Bestseller Bauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-Backofen Beko BIM22301X Einbaubackofen AEG-Electrolux Backofen Elektro
Modell Bosch Serie 6 EinbaubackofenBauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-BackofenBeko BIM22301X EinbaubackofenAEG-Electrolux Backofen Elektro
Bewertung
Fassungsvermögen67 L65 L71 L66 L
Energieverbrauch0.89 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden0.88 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden
BetriebsartElektrischElektrischElektrischElektrisch
Kindersicherung
Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*


Kaufratgeber EinbaubackofenBackofen test

Welcher Backofen im Endeffekt der richtige für Dich ist, hängt natürlich von der Größe und Beschaffenheit deiner Küche ab. Die am häufigsten verwendeten Öfen sind jedoch Einbaubackofen, welche ebenfalls den größten Marktanteil ausmachen. Die Entscheidung deines Backofens liegt bei Dir, jedoch möchten wir Dir im Einbaubackofen Test einen Überblick über die Testsieger der verschiedenen Modelle und die besten Produkte vorstellen.

Nun stellt sich jedoch noch die Frage: Wo sollte man einen Einbaubackofen kaufen? Viele Leute gehen auch heute noch zum Elektronikfachhandel in der Nähe und lassen sich dort individuell beim Kauf beraten. Zudem schätzen sie den Service und den direkten Vergleich der einzelnen Modelle. Diese Möglichkeit ist natürlich völlig legitim. Aber ganz ehrlich: Eine gute Beratung und direkten Vergleich bietet Dir der Einbaubackofen Test auch. Zudem kommt noch, dass Du bei einem Internet Kauf sehr häufig viel Geld sparst, da Du einen direkten Preisvergleich von verschiedenen Anbietern hast.

Von daher können wir Dir das Bestellen im Internet nur empfehlen. Dort gibt es alle Modelle aus dem Einbaubackofen Test zu günstigsten Preisen, was nun mal das stärkste Argument für den Internet Kauf ist. Das hierbei gesparte Geld kannst Du nun für andere Sachen ausgeben oder in ein besseres Modell investieren. Außerdem sparst Du dir beim online Kauf den schweren Transport des Gerätes, da es dir direkt vor die Haustür geliefert wird.

Einige Klicks mit der Maus genügen und schon ist der gewünschte Backofen bestellt. Ein weiteres entscheidendes Kriterium für den Kauf eines Ofens im Internet ist mit Sicherheit die große Auswahl. Während der Elektronikfachhandel meistens nur einige wenige Modelle anbietet, hast Du im Internet die Möglichkeit alle Backöfen zu sehen und direkt miteinander zu vergleichen – einschließlich den Testsieger aus dem Einbaubackofen Test.


Wo kann ich einen Einbaubackofen kaufen?

Wenn Du Dich nun für den Kauf im Internet entschieden hast, was wir nur gutheißen können, stellt sich direkt die nächste Frage. Denn nachdem die Fragen „Welche Bauform ist die richtige für mich“ und „Auf welche Weise soll ich meinen Ofen kaufen“ geklärt sind, stellt sich die Frage nach dem passenden Online Shop. Auch hier kommt uns nur das einzig wahre Wort in den Kopf: Amazon. Der gigantische Online Shop für alle möglichen Produkte ist bekannt für einen guten Service und schnelle Lieferung zu guten Preisen. Ebenfalls das Angebot an Einbaubackofen ist bei Amazon sehr groß, alle Testsieger aus dem Einbaubackofen Test sind dort auch zu Bestpreisen zu finden.

Auch wenn ein anderer Online Shop einige Produkte etwas günstiger anbietet, macht Amazon dies häufig mit den niedrigen bzw. kostenlosen Versandkosten und Service wieder gut. Zudem hat heutzutage beinahe jeder ein Amazon Konto, was eine schnelle und vertraute Kaufabwicklung ermöglicht. Amazon vertrauen die meisten Menschen gerne ihre Daten an, da es erfahrungsgemäß sehr zuverlässig und sicher funktioniert. Somit steht fest: Die Geräte aus dem Einbaubackofen Test solltest Du bei Amazon bestellen.


Worauf achten beim Backofen Kauf?

herd kaufenNachdem die Fragen Was, Wie und Wo bereits geklärt worden sind, kommen wir schließlich zur wohl wichtigsten Frage beim Kauf eines Einbaubackofens. Auch hier gilt, dass ein teurer Backofen nicht direkt der Beste und der billigste nicht der schlechteste sein muss – Das zeigt der Einbaubackofen Test. Beim Kauf eines solchen Ofens empfehlen wir auf jeden Fall in Qualität zu investieren. Denn ein Backofen, welcher nicht schnell und zuverlässig funktioniert ist hierbei keine wirkliche Hilfe in der Küche…

Kaufkriterien für Einbaubackofen

Auf folgende Punkte solltest Du beim Kauf eines Einbaubackofens achten:

  • Bauart (Bauform, Größe bzw. Maße)
  • Beheizungsarten
  • Zusatzfunktionen

Beheizungsarten

Da wir nun die allgemeinen Fragen über das Backofen kaufen geklärt haben, möchten wir den Einbaubackofen Test nun mit den verschiedenen Beheizungsarten beginnen. Die Standard-Beheizungsstufen Ober-/Unterhitze und Umluft/Heißluft kennt jeder. Die neueren Modelle bieten darüber hinaus noch ganz andere Funktionen, wie beispielsweise die Grillfunktion. Eine weitere Beheizungsart der Öfen ist auch die Mikrowellenfunktion. Hierbei kann der Backofen das Essen besonders schnell erhitzen, wie man es von der Mikrowelle kennt.

Interessant wird es bei neuen Einbaubacköfen bei den Kombi-Beheizungsarten bei welchen einzelne Stufen miteinander kombiniert werden. Ein Beispiel hierfür wäre das Umluftgrillen. Hier wird die Umluft mit der Grillfunktion verbunden, was sich beispielsweise optimal für Hühnchen oder ähnliches eignet. Durch diese Kombination bleibt das Hühnchen innen weich und saftig, während es außen schön knusprig und goldbraun wird. Eine weitere Kombi-Funktion ist die Pizzastufe, bei welcher Umluft mit Unterhitze zusammengefügt wird. Durch dieses Feature wird der Boden der Pizza knusprig und oben bleibt sie weich.


1234
Bosch Serie 6 Einbaubackofen Bestseller Bauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-Backofen Beko BIM22301X Einbaubackofen AEG-Electrolux Backofen Elektro
Modell Bosch Serie 6 EinbaubackofenBauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-BackofenBeko BIM22301X EinbaubackofenAEG-Electrolux Backofen Elektro
Bewertung
Fassungsvermögen67 L65 L71 L66 L
Energieverbrauch0.89 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden0.88 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden
BetriebsartElektrischElektrischElektrischElektrisch
Kindersicherung
Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*

Zusatzfunktionen von Einbaubackofen

Da es im Einbaubackofen Test um neuere Modelle geht, zeigen wir Dir natürlich auch die immer häufigeren Zusatzfunktionen der Ofen. Hierbei gehen wir speziell auf die Automatikprogramme und die Selbstreinigung ein.

Automatikprogramme

In immer mehr Einbaubacköfen gibt es die zusätzliche Funktion der Automatikprogramme. Das sind Programme im Ofen, welche größtenteils vorprogrammiert sind und Du dich nicht mehr darum kümmern musst. Diese funktionieren so, dass Du das gewünschte Programm auswählst und lediglich einige Angaben zum Gargut angeben musst. Nun wird der Rest über die fertigen Programmierungen gesteuert. Individuelle Programme kannst Du hier natürlich auch festlegen. Diese Öfen mit Automatikprogrammen gehören zur oberen Preisklasse. Im Einbaubackofen Test findest Du Backöfen mit sehr verschiedenen Automatikprogrammen.

SelbstreinigungBackofen Test

Die wohl aller wichtigste und praktischste Zusatzfunktion ist jedoch die Selbstreinigung des Ofens. Einen fettigen, verkrusteten Backofen zu reinigen ist keine schöne Arbeit. Diese Zusatzfunktion spart Dir unglaublich viel Zeit und erledigt Aufgaben, die sonst immer eine kleine Qual sind. Grundsätzlich unterscheidet man hierbei zwischen Pyrolyse und Katalyse. Die Pyrolyse ist ein automatisches Reinigungsprogramm, wo hingegen bei der Katalyse die Fett- und Essensreste beim Garen zerfallen. Im folgenden Video zeigen wir Dir, wie die genaue Reinigung funktioniert und abläuft.

Pyrolyse: 

Eine Art der Selbstreinigung des Backofens ist die Pyrolyse. Hierbei wird der dreckige Backofen über mehrere Stunden sehr stark erhitzt (teilweise bis zu 450 °C). Dabei werden die Schmutzreste im Backofen verbrannt, bis sie dann schlussendlich zu Asche werden. Diese setzt sich nach dem Vorgang am Boden des Einbaubackofens ab und lässt sich leicht mit dem Lappen wegwischen.

Katalyse:

Bei der Katalyse wirken bestimmte Metalloxide, welche in der Beschichtung der Backofenwand zu finden sind. Diese dienen als Katalysatoren, welche dafür sorgen, dass die Reste in Wasser und Kohlendioxid zerfallen. Vorteil dieser Reinigungsmethode ist, dass sie auch während der Benutzung des Backofens funktioniert, sobald dieser über 200°C erreicht hat und somit Energie-/Stromeffizienter ist. Der Nachteil ist, dass die Methode nicht einwandfrei bei Zucker funktioniert.

Hydrolyse:

Die dritte Methode der Selbstreinigung des Backofens ist die Hydrolyse. Hierbei kommt eine Schüssel mit Wasser und Spülmittel zum Einsatz. Durch das starten des richtigen Programms verdampft die Flüssigkeit und die Fettreste im Backrohr lösen sich. Das Problem dabei ist, dass diese Art nur oberflächlichen Schmutz löst und nicht wirksam bei hartnäckigem Schmutz ist.

Die Pyrolyse im Video gezeigt:


Einbaubackofen Test: Vor- & Nachteile eines Einbaubackofens

Einbauherd kaufen

Bevor man sich einen Einbaubackofen zulegt, sollte man die Vor- als auch Nachteile des elektrischen Küchenhelfers kennen. Die Vorteile hierbei liegen auf der Hand. Die Zubereitung von Gerichten bzw. Speisen wie Auflauf, Brötchen oder Kuchen ist möglich. Im allgemeinen übernimmt der Backofen die Aufgaben, welche ein Kochfeld nicht ausführen kann. Bessere Modelle als die herkömmlichen Standardbacköfen haben zudem diverse Zusatzfunktionen wie die Grillfunktion, Pizzastufe oder Dampfgar-Funktion. Da diese Funktionen alle im Einbaubackofen zu finden sind, spart dies natürlich sehr viel Platz in der Küche.einbaubackofen test

Nachteilig bei einem Einbaubackofen ist der Aufwand, den man beim Einbauen hineinstecken muss. Hierbei sollte man sich gut informieren, wie man den Backofen richtig einbaut. In unserem Artikel über Elektroherd anschließen findest Du eine genaue Anleitung. Zudem haben die Premium-Modelle dementsprechend auch ihren Preis.

Im Einbaubackofen Test helfen wir Dir deinen perfekten Preis-Leistungs-Sieger zu finden. Ein Nachteil bei Einbaubacköfen ist, dass häufig eine Kindersicherung fehlt.


Welche Marken sind im Einbaubackofen Test?

Im Einbaubackofen Test gibt es zahlreiche Marken, wobei man schnell mal den Überblick verlieren kann. Wir möchten Dir hier kurz die Produktmarken der Geräte im Backofen Test vorstellen:

 

  • Bauknecht
  • AEG
  • Bosch
  • Beko
  • Neff
  • Amica
  • Gorenje
  • Siemens

Welche Einbaubackofen Marke kaufen?

Kommen wir nun zur Frage, für welche Marke man sich entscheiden sollte. Im Einbaubackofen Test hat sich die Marke Bosch als Non plus Ultra herauskristallisiert. In allen Tests stechen die Produkte von Bosch klar hervor und trumpfen im Vergleich zu den anderen Modellen auf. Dies kommt auch nicht von ungefähr, denn die Marke Bosch wurde laut Wikipedia bereits 1886 gegründet und bringt somit jahrelange Erfahrung mit sich.

Dies ist nicht nur an der Qualität der Produkte erkennbar, sondern auch an der Funktionalität und der langen Nutzbarkeit. Außerdem triumphieren die Einbaubacköfen von Bosch nicht umsonst im Einbaubackofen Test. Die Produkte von Bosch kosten zwar ab und zu etwas mehr als die (Billig-)Konkurrenz, jedoch befinden sie sich immer noch im Rahmen. In unseren Augen wird hier häufig das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Aus diesem Grund können wir die Backofen der Marke Bosch nur empfehlen.

 


Energieverbrauch eines Backofens

backofen testDer Energieverbrauch der bestimmten Modelle spielt im Einbaubackofen Test ebenfalls eine sehr große Rolle. Der Energieverbrauch eines Backofens wird einerseits mit der Energieeffizienzklasse und zum anderen mit dem Verbrauch von Kilowatt pro Stunde (kWh) angegeben.

Da ein guter Backofen natürlich möglichst wenig Energie verbrauchen sollte, da somit sehr viel Stromkosten gespart werden, haben wir im Einbaubackofen Test ausschließlich Modelle mit einem sehr geringen Energieverbrauch gewählt.

Energieeffizienzklasse:

Seit 2002 gilt für alle Elektrobacköfen eine Kennzeichnungspflicht mit dem EU-Energielabel. Anhand dieser Kennzeichnung lässt sich der Verbrauch der einzelnen Geräte ablesen, damit der potenzielle Stromverbrauch genau kalkuliert werden kann. Das Energielabel geht von der Kennzeichnung „A“ (= sehr niedriger Verbrauch) bis „G“ (= vergleichsweise hoher Verbrauch).

Die besondere Kennzeichnung „A+++“ steht hierbei für einen noch niedrigeren Stromverbrauch. Im Einbaubackofen Test findest Du ausschließlich Backöfen mit der Energieklasse A / A+++, da diese mittlerweile den größten Teil des Marktes ausmachen.

Energieverbrauch:

Den Energieverbrauch eines Backofens erkennt man am „Energieverbrauch konventionell“ (Ober-/Unterhitze) und wird ebenfalls mit Kilowattstunden angegeben (kWh). Die im Einbaubackofen Test gewählten Geräte liegen alle zwischen 0.79 und 0,99 kWh.

Der durchschnittliche Stromverbrauch eines herkömmlichen Modells mit 0,8 kWh-Verbrauch liegt laut Öko-Institut bei ca. 19,20 € pro Jahr, wenn man mit einem Strompreis von 0,24 € / kWh rechnet.


Welches Zubehör gibt es für Einbaubacköfen?

Wenn man sich einen Einbaubackofen kauft macht es ebenso Sinn, sich das passende Zubehör zu besorgen. Um dabei das richtige Zubehör zu finden, gibt es auch hier einige Aspekte auf die es sich zu achten lohnt. Die wichtigsten zugehörigen Komponenten eines Backofens sind das Backblech und das Backofenrost. Neben dem Einbaubackofen Test zeigen wir Dir auch, wie Du das passende Zubehör für deinen Backofen findest.


1234
Bosch Serie 6 Einbaubackofen Bestseller Bauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-Backofen Beko BIM22301X Einbaubackofen AEG-Electrolux Backofen Elektro
Modell Bosch Serie 6 EinbaubackofenBauknecht BLCE 7103 PT Einbau-Elektro-BackofenBeko BIM22301X EinbaubackofenAEG-Electrolux Backofen Elektro
Bewertung
Fassungsvermögen67 L65 L71 L66 L
Energieverbrauch0.89 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden0.88 Kilowattstunden0.89 Kilowattstunden
BetriebsartElektrischElektrischElektrischElektrisch
Kindersicherung
Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*Preis prüfen!*


Fazit: Orientiere Dich mit einem Einbaubackofen Test

Bei vielen Einbaubackofen Tests hast Du die Möglichkeit, dich zu informieren und dich zielgerichtet für ein passendes Gerät in deiner Preisklasse zu entscheiden. Verschiedene Modelle werden dir hierbei von diversen Verfassern vorgestellt und bieten Dir eine Grundlage für die Kaufentscheidung. Hierbei kommen ganz unterschiedliche Aspekte zum Tragen und überwiegend ist vor allem der Preis entscheidend. Er ist oftmals ebenso wichtig wie die Leistung des Backofens an sich. Modelle in deiner Preiskategorie kannst Du deswegen bei uns einfach finden und dich dann für ein geeignetes Modell entscheiden.

Das Ziel von einem Einbaubackofen Test ist es, dir eine erste Grundlage zu stellen, damit Du dich mit einzelnen Geräten vertraut machen kannst. Dabei werden dir von uns die jeweiligen Vor und Nachteile erläutert, über die wir uns vorher in einem Einbaubackofen Test informiert haben, das wäre zum Beispiel wie viele Funktionen der Backofen hat, oder wie energiesparend das Modell ist.

Einbaubackofen testAuch die einzelnen Zusatzfunktionen und Programme – zum Beispiel für Einstellungen rund um Hitzestufen oder das Selbstreinigung des Ofens – sind dabei von Wichtigkeit. Insgesamt aber solltest Du immer darauf achten, was für Ansprüche und Erwartungen Du an ein solches Modell hast und wo und wie Du dieses verwenden möchtest. Unsere Resultate dienen daher in jedem Fall zur ersten Orientierung.

Weitere Seiten zum Thema Haus & Freizeit:

 

Kostenlose Backlinks bei http://www.colognebox.de/backlink